Misshandlungen in Burbach Privates Unternehmen darf Flüchtlingsheim nicht mehr leiten

In Burbach in Nordrhein-Westfalen wurden Flüchtlinge erniedrigt und misshandelt. Jetzt wird der Leitung des Heimes der Betrieb entzogen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen leitende Angestellte des Unternehmens.
"European Homecare"-Schild in Burbach: Betrieb des Heimes entzogen

"European Homecare"-Schild in Burbach: Betrieb des Heimes entzogen

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
wit/dpa/AFP