Bushido über Arafat Abou-Chaker »Er hat sich immer erst eingeschaltet, wenn es zu Problemen kam«

Bushido und Arafat Abou-Chaker schlossen einen Managementvertrag. Der Inhalt sei egal gewesen, sagt der Rapper. Sein »Manager« habe abgerechnet wie er wollte.
Von Wiebke Ramm
Bushido im Landgericht Berlin: »Vetorecht? Herrn Abou-Chaker gegenüber? Ausgeschlossen!«

Bushido im Landgericht Berlin: »Vetorecht? Herrn Abou-Chaker gegenüber? Ausgeschlossen!«

Foto: Paul Zinken / dpa
Anzeige
Titel: Die Macht der Clans: Arabische Großfamilien und ihre kriminellen Imperien - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 352
Autor: Heise, Thomas, Meyer-Heuer, Claas
Für 20,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über