Anschlag auf Mannschaftsbus Staatsanwaltschaft klagt BVB-Attentäter wegen versuchten Mordes an

Der Deutschrusse Sergej W. soll einen Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübt haben. Nun wirft ihm die Staatsanwaltschaft vor, er habe Spieler töten wollen.
BVB-Mannschaftsbus

BVB-Mannschaftsbus

Foto: Marcel Kusch/ dpa
sms/dpa