Berliner Rapper Mutmaßliche Erpressung gegen Capital Bra - Staatsanwaltschaft ermittelt

Der Rapper Capital Bra wird offenbar bedroht. Einem Medienbericht zufolge geht es um viel Geld. Der 24-Jährige soll selbst die Polizei eingeschaltet haben.

Hat offenbar Ärger mit zwei Clans: Capital Bra
Uli Deck/ DPA

Hat offenbar Ärger mit zwei Clans: Capital Bra


Capital Bra wird offenbar erpresst. Es werde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung zum Nachteil des Rappers geführt, teilte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Berlin mit. Zu den Hintergründen machte die Behörde keine Angaben.

Capital Bra, der mit bürgerlichem Namen Vladislav Balovatsky heißt, hatte in den sozialen Netzwerken darüber gesprochen, bedroht zu werden. So rappte er in einem am Dienstag bei Instagram veröffentlichten Clip unter anderem: "Sie haben gesagt, sie wollen mich ficken, wenn ich nicht bezahle."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Der Bratan bleib der gleiche!

Ein Beitrag geteilt von Capital Bra (@capital_bra) am

Einem Bericht der "Bild" -Zeitung zufolge sollen der Miri- und der El-Zein-Clan hinter den Drohungen stecken. Sie sollen von dem 24-Jährigen mindestens 500.000 Euro und eine Beteiligung an zukünftigen Musikeinnahmen gefordert haben. Dem Bericht zufolge begründeten sie die Forderungen damit, dass sie Capital Bra geholfen hätten, als er sich von seinem alten Label getrennt hatte. Der Rapper soll selbst zur Polizei gegangen sein, nachdem er zunächst versucht hatte mit Unterstützung des Rammo-Clans den Konflikt ohne die Behörden zu klären.

Als Capital Bra im Januar Bushidos Label EGJ verlassen hatte, begründete er das damit, dass Bushido mit der Polizei zusammengearbeitet habe. Er könne verstehen, dass Bushido aus Sorge um seine Familie Polizeischutz gesucht habe - er sei jedoch dagegen, dass Bushido Leute anschwärze, die deshalb ins Gefängnis kämen. (Lesen Sie hier mehr zu der Rapperfehde).

Capital Bra ist derzeit einer der erfolgreichsten deutschen Hip-Hop-Musiker, gemessen an den Nummer 1 Hits in Deutschland sogar der erfolgreichste Künstler der Geschichte. Auch sein letztes Album "CB6" stand in Deutschland und Österreich an der Spitze der Charts.

bbr



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.