Caritas-Einrichtung Schwerbehinderte wird von Vergewaltiger schwanger

Ein schwerer Missbrauchsfall erschüttert eine Caritas-Einrichtung in Rheinland-Pfalz: Eine 40-jährige Patientin mit Hirnschädigungen wurde offenbar vergewaltigt - sie ist im fünften Monat schwanger. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.
lgr/dpa/ddp
Mehr lesen über