Haftbefehl nach Chemnitzer Messerattacke verbreitet Staatsanwaltschaft klagt Justizbeamten an

Daniel Z. hat zugegeben, nach der Chemnitzer Messerattacke einen Haftbefehl weitergegeben zu haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Dresden Anklage gegen den Justizbeamten erhoben - und ermittelt aus einem weiteren Grund.
Polizisten vor dem Gerichtsgebäude in Dresden, wo der gewaltsame Tod Daniel Hilligs verhandelt wird (Archivbild)

Polizisten vor dem Gerichtsgebäude in Dresden, wo der gewaltsame Tod Daniel Hilligs verhandelt wird (Archivbild)

Foto: FILIP SINGER/ EPA-EFE/ REX
jpz/dpa/AFP