Urteil in Chemnitz Mann wegen Hitlergruß zu Geldstrafe verurteilt

Ein Mann muss 4200 Euro zahlen, weil er bei einer Demo in Chemnitz den Hitlergruß zeigte. Es war das vierte Urteil nach den Krawallen in der Stadt.
Ausschreitungen in Chemnitz (Archiv)

Ausschreitungen in Chemnitz (Archiv)

Foto: Jens Meyer/ AP
bbr/AFP