Kinderpornografie-Verdacht Staatsanwaltschaft Düsseldorf übernimmt im Fall Metzelder die Ermittlungen

Christoph Metzelder steht unter dem Verdacht, Kinderpornografie verbreitet zu haben. Bislang ermittelte die Staatsanwaltschaft Hamburg, nun hat die Behörde am Wohnort des 38-Jährigen übernommen.
Christoph Metzelder: Ermittlungen werden an seinem Wohnort Düsseldorf fortgeführt

Christoph Metzelder: Ermittlungen werden an seinem Wohnort Düsseldorf fortgeführt

Martin Meissner/ AP
bbr