Chronologie des Doppelanschlags Norwegens Schwarzer Freitag

Drei schicksalhafte Stunden, mehr als 90 Tote: Ein Doppelanschlag in Oslo und auf der Insel Utøya hat Norwegen traumatisiert. Die Polizei muss sich nun Kritik gefallen lassen - denn erst wurden offenbar Notrufe nicht beachtet, dann fehlte ein Boot. Die Ereignisse im Minutenprotokoll.
Blumen im Zentrum von Oslo: Die ganze Nation trauert um die Toten

Blumen im Zentrum von Oslo: Die ganze Nation trauert um die Toten

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
Oslo: Bewegende Trauerfeier für die Toten
Foto: WOLFGANG RATTAY/ Reuters
Fotostrecke

Oslo: Bewegende Trauerfeier für die Toten

Doppelanschlag in Norwegen: Schießerei in Jugendcamp, Bombe in Oslo
Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS
Fotostrecke

Doppelanschlag in Norwegen: Schießerei in Jugendcamp, Bombe in Oslo

Fotostrecke: Wie Anders Behring Breivik im Internet posiert
Foto: REUTERS/ Andrew B./freak.no
Fotostrecke

Fotostrecke: Wie Anders Behring Breivik im Internet posiert

sto/dapd/AFP/Reuters