Pharmaskandal Conterganstiftung will 58 Opfern lebenslange Entschädigung streichen

Seit Jahrzehnten erhalten Betroffene des Contergan-Skandals monatlich eine Entschädigung. Nach Informationen von SPIEGEL, NDR und SWR will die zuständige Stiftung diese Zahlungen nun für Dutzende Opfer einstellen.
Pharmaunternehmen Grünenthal: "Keine Veranlassung, an dieser Bewertung zu zweifeln"

Pharmaunternehmen Grünenthal: "Keine Veranlassung, an dieser Bewertung zu zweifeln"

Foto: Henning Kaiser/ DPA
rab/nna/wul