Sperrstundengegner in Berlin "Das Alkoholverbot gilt weiterhin"

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die vom Senat beschlossene Sperrstunde in der Hauptstadt gekippt. Rechtsanwalt Niko Härting hat den Eilantrag auf den Weg gebracht - das verspricht er sich davon.
Ein Interview von Sebastian Spallek
Polizeikontrolle vor einer Bar in Berlin

Polizeikontrolle vor einer Bar in Berlin

Foto: Christophe Gateau / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel