Pandemie Stadt München beschließt Alkoholverbot bei steigenden Corona-Zahlen

In München wächst die Angst vor steigenden Corona-Zahlen. Deshalb sorgt die Stadt jetzt vor. Sollte sich die Lage verschlimmern, darf nach 21 Uhr kein Alkohol mehr verkauft werden.
Menschenleer zeigt sich ein Biergarten mit gestapelten Bänken und Tischen im Münchner Westpark

Menschenleer zeigt sich ein Biergarten mit gestapelten Bänken und Tischen im Münchner Westpark

Foto: Sven Hoppe / DPA
bam/dpa