Coronavirus-Urteil in Nordrhein-Westfalen Schwangere muss nicht in Flüchtlingsheim leben

Abstand halten war unmöglich, Reinigungsmittel fehlten - ein Gericht entschied nun: Nordrhein-Westfalen darf eine schwangere Asylsuchende in der Coronakrise nicht dazu verpflichten, in einer Sammelunterkunft zu wohnen.
sen/dpa/AFP