"Costa Concordia"-Urteil bestätigt Unglückskapitän Schettino muss ins Gefängnis

Das Urteil lautet auf 16 Jahre Haft: Francesco Schettino, Kapitän des verunglückten Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia", ist in einem Berufungsprozess verurteilt worden. Bei der Havarie waren 32 Menschen gestorben.
Francesco Schettino

Francesco Schettino

Foto: ALBERTO PIZZOLI/ AFP
Gekentertes Kreuzfahrtschiff: Chronologie: Die Havarie der "Costa Concordia"
Foto: VINCENZO PINTO/ AFP
Fotostrecke

Gekentertes Kreuzfahrtschiff: Chronologie: Die Havarie der "Costa Concordia"

Chronologie: Die Aufarbeitung der "Costa Concordia"-Havarie

mxw/ulz