Pfeil nach rechts

Angriff auf 28-Jährigen Meldung der Stadt Cottbus zu Straftat löst Empörung aus

Ein Unbekannter verletzte in Cottbus einen 28-Jährigen mit einer Stichwaffe, die Polizei fahndet nach einem "Ausländer". Die Stadt kommentierte den Vorfall mit einem fragwürdigen Statement - und löste damit Empörung aus.
Rathaus Cottbus

Rathaus Cottbus

picture alliance/ Andreas Franke
bbr

Mehr lesen über