Kopenhagen Zwei Schweden für Bombenangriff auf dänische Steuerbehörde angeklagt

Vor der Steuerverwaltung in Kopenhagen explodierte im August 2019 ein Sprengsatz. Dafür müssen sich nun zwei Schweden vor Gericht verantworten. Die Staatsanwältin sprach von "einer terrorähnlichen Handlung".
Aufräumarbeiten nach der Explosion im August 2019

Aufräumarbeiten nach der Explosion im August 2019

Foto: Philip Davali/ imago images / Ritzau Scanpix
kko/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel