Pfeil nach rechts

Fall Jason Harrison Polizisten erschießen psychisch Kranken in Dallas

Er war psychisch krank - das hat dem Texaner Jason Harrison mutmaßlich das Leben gekostet. Als Polizeibeamte ihn mit einem Schraubenzieher in der Hand zu Hause antrafen, erschossen sie ihn auf der Stelle.
Polizei in Dallas: "Er war in der Tür, er hatte einen Schraubenzieher"

Polizei in Dallas: "Er war in der Tür, er hatte einen Schraubenzieher"

AP
ala

Mehr lesen über