Dallas Ex-Polizistin muss für Mord an schwarzem Nachbar zehn Jahre in Haft

Sie gab an, sich in der Tür geirrt zu haben - und erschoss ihren unbewaffneten Nachbarn in dessen Wohnung: Dafür wurde eine frühere Polizistin in Dallas nun zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt.
Anwälte beantworten Fragen von Journalisten in Dallas: Die Anklage hatte 28 Jahre Haft für die Ex-Polizistin gefordert

Anwälte beantworten Fragen von Journalisten in Dallas: Die Anklage hatte 28 Jahre Haft für die Ex-Polizistin gefordert

Tony Gutierrez/ AP
Ein Bruder des Opfers umarmt die wegen Mordes verurteilte Ex-Polizistin: Sie war in die Wohnung ihres Nachbarn eingedrungen und hatte den unbewaffneten 26-Jährigen erschossen

Ein Bruder des Opfers umarmt die wegen Mordes verurteilte Ex-Polizistin: Sie war in die Wohnung ihres Nachbarn eingedrungen und hatte den unbewaffneten 26-Jährigen erschossen

Tom Fox/The Dallas Morning News/ DPA
flg/dpa/AFP