Raserprozess in Darmstadt 19-Jähriger wegen Mordes verurteilt

Auf der Flucht vor der Polizei verursachte ein Autofahrer einen tödlichen Unfall. Nun wurde der 19-Jährige des Mordes schuldig gesprochen - und zu mehr als sechs Jahren Jugendstrafe verurteilt.
Raserprozess: Akten am Platz des Vorsitzenden Richters am Landgericht Darmstadt (Archiv)

Raserprozess: Akten am Platz des Vorsitzenden Richters am Landgericht Darmstadt (Archiv)

Foto: Silas Stein/ DPA
wit/dpa