Debatte in Australien "Scientology ist eine kriminelle Organisation"

Zwangsabtreibungen, Folter, Freiheitsberaubungen: Ein australischer Senator hat schwere Vorwürfe gegen Scientology erhoben, Premierminister Kevin Rudd erwägt eine Untersuchung. Die umstrittene Organisation weist die Anschuldigungen zurück.
Scientology-Gebäude in Sydney: Senator Xenophone spricht von "krimineller Organisation"

Scientology-Gebäude in Sydney: Senator Xenophone spricht von "krimineller Organisation"

Foto: GREG WOOD/ AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel