Debatte in den USA "Hätten doch nur alle Studenten Waffen"

Die Toten des Blutbads von Virginia sind noch nicht beerdigt, schon tobt eine Debatte um ein Heiligtum in den USA: um das Recht eines jeden US-Bürgers, eine Waffe zu tragen. Viele Waffenfreunde glauben, das Massaker hätte verhindert werden können - wenn alle Studenten eine Pistole gehabt hätten.