Pfeil nach rechts

Demjanjuk-Prozess "Die Menschen sollen nicht vergessen"

Im Prozess gegen den mutmaßlichen KZ-Wachmann John Demjanjuk treten mehr jüdische Nebenkläger auf als bei jedem Verfahren zuvor. Ihre Angehörigen starben im KZ Sobibór, sie selbst entkamen nur durch Glück oder Zufall der Deportation. SPIEGEL ONLINE schildert das Schicksal von drei Überlebenden.
Blick durch das Haupttor des Konzentrationslagers Auschwitz

Blick durch das Haupttor des Konzentrationslagers Auschwitz

ddp
Mehr lesen über