Der Fall Thies F. In sklavenähnlicher Haltung

Helga F. musste hilflos erleben, wie ihr Sohn Opfer einer brutalen Straftat wurde: Ein Ehepaar hielt den geistig behinderten Thies F. wie einen Sklaven, misshandelte ihn, tötete ihn. Vor Gericht kamen beide mit milden Strafen davon. Die Mutter erreichte eine Revision des Urteils.