Deutscher unter Mordverdacht "Falscher Rockefeller" in Los Angeles vor Gericht

Er war ein Hochstapler, wurde in den USA als "falscher Rockefeller" bekannt: Nun steht der Deutsche Christian Karl Gerhartsreiter in Los Angeles wegen Mordvorwurfs vor Gericht - es geht um einen Fall, der 27 Jahre zurückliegt.
Christian Karl Gerhartsreiter (Mai 2010): Anhörung wegen Mordvorwurfs

Christian Karl Gerhartsreiter (Mai 2010): Anhörung wegen Mordvorwurfs

Foto: Ted Fitzgerald/ dpa
wit/AFP/dpa