Pfeil nach rechts

Terrorverdacht in Frankreich Gendarm schießt offenbar 19-jährigen Angreifer nieder

In der französischen Kleinstadt Dieuze drohte ein Unbekannter mit einem Massaker. Später wurde ein junger Mann in einer Gendarmerie niedergeschossen. Mögliche Zusammenhänge werden nun geprüft.
Einsatz der Gendarmerie von Dieuze

Einsatz der Gendarmerie von Dieuze

JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN/ AFP

ptz/dpa
Mehr lesen über