Elf Verletzte in Dijon Mann rast mit Auto gezielt in mehrere Fußgänger-Gruppen

Bei einer gezielten Attacke eines verwirrten Mannes sind in der französischen Stadt Dijon elf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Der Täter war mit seinem Auto in mehrere Fußgängergruppen gerast.
Polizisten an einem der Tatorte: Elf Passanten verletzt

Polizisten an einem der Tatorte: Elf Passanten verletzt

Foto: ARNAUD FINISTRE/ AFP
jbe/AFP
Mehr lesen über