Todesschütze im Fall Diren Dede "Es tut mir Leid"

Bisher war der Todesschütze des Hamburger Austauschschülers Diren nicht durch Reue aufgefallen. Einen Tag nach dem Schuldspruch sagt Markus Kaarma nun: "Es tut mir Leid." Ihm droht lebenslange Haft.
Markus Kaarma vor Gericht: Tödliche Schüsse in der Garage

Markus Kaarma vor Gericht: Tödliche Schüsse in der Garage

Foto: ARTHUR MOURATIDIS/ REUTERS
hut/dpa