Pfeil nach rechts

Gesetzentwurf Fahnder sollen DNA möglicher Täter umfassender auswerten dürfen

Künftig soll die Polizei durch DNA-Tests auch Haar-, Haut- und Augenfarbe eines flüchtigen Tatverdächtigen feststellen dürfen. Bislang ist das nur für das Geschlecht erlaubt. An dem Vorstoß gibt es Kritik.
Sven Hoppe/DPA
bbr/AFP/dpa

Mehr lesen über