Zuhälterei-Prozess Strauss-Kahn bezeichnete Frauen als "Material"

Die Befragung von Dominique Strauss-Kahn im Zuhälterei-Prozess von Lille ist zu Ende gegangen: Zum Abschluss drehte sich alles um SMS-Nachrichten - und die Anmietung einer Geheim-Wohnung.
Dominique Strauss-Kahn: "Wen hast du im Gepäck?"

Dominique Strauss-Kahn: "Wen hast du im Gepäck?"

Foto: PHILIPPE HUGUEN / AFP
wit/AFP