Straßenbahnhaltestelle in Dresden Frau soll Hund auf Äthiopierin gehetzt haben

In Dresden ist eine 19-Jährige von einem Hund verletzt worden, den eine Frau auf sie gehetzt haben soll. Die Polizei geht offenbar von einer politisch motivierten Straftat aus.
bbr/dpa
Mehr lesen über