Mexikanischer Kartellchef Drogenboss "El Chapo" Guzmán geschnappt

In Mexiko ist Joaquín "El Chapo" Guzmán festgenommen worden. Der Chef des Sinaloa-Kartells gilt als einer der mächtigsten Drogenbosse der Welt. Seit einem Gefängnisausbruch vor 13 Jahren lebte er im Untergrund.
Joaquín "El Chapo" Guzmán (Archiv): Angeblich im Westen Mexikos festgenommen

Joaquín "El Chapo" Guzmán (Archiv): Angeblich im Westen Mexikos festgenommen

Foto: AP
hut/AP/dpa
Mehr lesen über