Medien in Mexiko: Bloggen unter Lebensgefahr
Fotostrecke

Medien in Mexiko: Bloggen unter Lebensgefahr

Drogenkrieg in Mexiko Bloggen unter Lebensgefahr

"Rattenjagd", so lautete der letzte Tweet einer Mexikanerin - eine Warnung vor den Drogenkartellen. "Wenn ihr seht, wohin sie laufen, verratet sie." Sie bezahlte mit ihrem Leben. Mutige Blogger bieten dem organisierten Verbrechen die Stirn. Und geraten in die Schusslinie.