Kampf gegen Drogenbanden: Mexikanische Bürgerwehren greifen zur Selbsjustiz
Foto: Bernandino Hernandez/ AP
Fotostrecke

Kampf gegen Drogenbanden: Mexikanische Bürgerwehren greifen zur Selbsjustiz

Selbstjustiz mexikanischer Bürgerwehren "Wir werden die Stadt säubern"

Drogenbanden verbreiten seit langem Angst und Schrecken in Mexiko. Im Bundesstaat Guerrero greifen Bürgerwehren nun zur Selbstjustiz: Sie gehen Streife, nehmen Verdächtige fest und lassen diese von eigenen Gerichten aburteilen. "Es gibt kein anderes Mittel", sagen sie.
wit/AFP