Kolumbiens Kokainkartelle Höllentrip im Drogen-U-Boot

Kolumbiens Drogenbanden erfinden immer raffiniertere Methoden zum Drogentransport: Mit beeindruckendem Geschick bauen sie U-Boote, die Tonnen von Kokain Tausende Kilometer weit schmuggeln. Armen Fischern werden für einen Trip hohe Summen geboten - doch das Leben an Bord ist die Hölle.
Kolumbien: Die höllischen Gefährte der Drogenkartelle
Klaus Ehringfeld
Fotostrecke

Kolumbien: Die höllischen Gefährte der Drogenkartelle

Mehr lesen über