Düsseldorf Mitglieder einer christlichen Rockergang wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Ein "Apostel" einer christlichen Rockergang soll im August 2018 versucht haben, einen 24-Jährigen zu erschießen. Das Motiv soll ein Streit zu Glaubensfragen gewesen sein.
Hauptangeklagter im Landgericht Düsseldorf: Er ist der selbst ernannte Apostel der christlichen Rockergang "True Life".

Hauptangeklagter im Landgericht Düsseldorf: Er ist der selbst ernannte Apostel der christlichen Rockergang "True Life".

Foto: Marius Becker/DPA
bbr/dpa
Mehr lesen über