Düsseldorf Vermeintliches Mordopfer taucht nach 31 Jahren wieder auf

Als eine Studentin aus Braunschweig im Jahr 1984 plötzlich verschwand, deutete für die Polizei alles auf einen Mord hin. Die damals für tot erklärte Frau lebt aber - unter falschem Namen in Düsseldorf.
kis/AFP/dpa
Mehr lesen über