Pfeil nach rechts

Angebliche Justizpanne Prozess um Düsseldorfer Rotlichtskandal gestartet

Vor dem Düsseldorfer Landgericht ist der Prozess um die Rotlicht-Größe Thomas M. und acht weitere Angeklagte gestartet. Sie sollen Bordellbesucher systematisch betäubt und ausgeraubt haben. Doch schon vor Beginn kam es offenbar zu einer Justizpanne.
Bordelle auf der Rethelstrasse: Der Düsseldorfer Rotlichtskandal wird vor dem Landgericht aufgerollt.

Bordelle auf der Rethelstrasse: Der Düsseldorfer Rotlichtskandal wird vor dem Landgericht aufgerollt.

DPA
gam/dpa

Mehr lesen über