Tödliche Messerattacke von Duisburg Gericht erlässt Haftbefehl gegen 27-Jährigen

Am Ostersonntag wurde ein 14-Jähriger vor seinem Wohnhaus in Duisburg-Marxloh erstochen. Vorausgegangen war ein Streit zwischen zwei Gruppen. Nun stellte sich ein Mann der Polizei - der Täter ist er offenbar nicht.
Tatort Marxloh

Tatort Marxloh

Foto: Marcel Kusch/ dpa
sms