Übergriffe durch Lehrer Irland muss Missbrauchsopfer Entschädigung zahlen

Jahrzehnte nach dem Missbrauch durch einen Schuldirektor hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte einer Irin Schmerzensgeld zugesprochen. Irlands Regierung muss der Frau 30.000 Euro zahlen. Das Urteil könnte Präzedenzwirkung haben.
Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg: Urteil über irischen Missbrauchsfall

Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg: Urteil über irischen Missbrauchsfall

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS
ulz/dpa/AP