Thomas Fischer
Thomas Fischer

Diskurskritik Politische und andere "Ehrenmorde"

Als "Ehrenmord" gelten Tötungen zur Verteidigung der Ehre. Es gibt auch Taten zur Erringung von Ehre oder zur Vernichtung von Ehre. Nicht alle Taten sind strafbar, nicht alle Opfer sterben, nicht alle Täter sind Männer.
Andrea Nahles: Öffentliches Stereotyp

Andrea Nahles: Öffentliches Stereotyp

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS