Niedersachsen Generalstaatsanwaltschaft ermittelt nach mutmaßlich rechtsextremem Anschlag

Im Briefkasten einer Frau in Einbeck, die sich gegen Rechtsextremismus einsetzt, ist ein Sprengsatz explodiert. Nun ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft in Celle, zwei Männer sind in Untersuchungshaft.
Ortsschild der Stadt Einbeck im Landkreis Northeim: Zwei Männer sind in Untersuchungshaft

Ortsschild der Stadt Einbeck im Landkreis Northeim: Zwei Männer sind in Untersuchungshaft

Foto: Swen Pförtner/ dpa
kko/dpa
Mehr lesen über