Einsatz beim Amoklauf "Polizeisperren gab es nicht, ich musste mich sehr wundern"

Polizei auf dem Prüfstand: Hunderte Beamte belagerten noch die Albertville-Realschule in Winnenden, als der Amokläufer Tim K. schon Dutzende Kilometer entfernt um sich schoss. Hätten die Einsatzkräfte die Flucht des 17-Jährigen verhindern müssen?

Die verheerendsten Amokläufe

Mit Material von dpa
Mehr lesen über