Eklat bei Tussauds Besucher köpft Hitler-Wachsfigur

Der Vorab-Debatte folgte der Eklat: Bei der Eröffnung des Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds in Berlin riss ein Besucher dem nachgebildeten Adolf Hitler den Kopf ab - aus Protest. Jetzt ermittelt der Staatsschutz gegen den Berliner. In Hamburg stört sich seit 60 Jahren kaum jemand an einer dortigen Hitler-Puppe.