Pfeil nach rechts

"El Chapo" vor Gericht Pflichtverteidiger plädiert auf "nicht schuldig"

Der mexikanische Drogenboss "El Chapo" ist im Griff der amerikanischen Justiz. Seine Anklageschrift ist lang - trotzdem will sein Pflichtverteidiger, dass er freigesprochen wird.
"El Chapo" geleitet von DEA-Beamten

"El Chapo" geleitet von DEA-Beamten

AFP/INTERIOR MINISTRY OF MEXICO
kry/AP/Reuters/dpa