Vierfachmord von Eislingen: Schreckliche Tat zweier Schulfreunde
Fotostrecke

Vierfachmord von Eislingen: Schreckliche Tat zweier Schulfreunde

Foto: Stefan Puchner/ dpa

Eltern und Schwestern getötet Lebenslange Haft für Vierfachmörder von Eislingen

Die Tat schockierte ganz Deutschland: Gemeinsam mit einem Schulfreund erschoss Andreas H. kaltblütig seine Familie. Nun wurde er zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Landgericht Ulm stellte bei dem damals 18-Jährigen eine besondere Schwere der Schuld fest. Sein Mittäter muss zehn Jahre ins Gefängnis.
hut/dpa/AFP