Pfeil nach rechts

Kinderporno-Plattform Anklage fordert Freiheitsstrafen für mutmaßliche "Elysium"-Betreiber

Die Staatsanwaltschaft hat im Prozess um die Kinderporno-Plattform "Elysium" mehrjährige Freiheitsstrafen für die vier Angeklagten gefordert. Für einen solle Sicherungsverwahrung angeordnet werden.
Angeklagte in Limburg (Archiv)

Angeklagte in Limburg (Archiv)

DPA
wit/dpa