Nordrhein-Westfalen Millionen-Diebstahl aus Zollamt – mehrere Hinweise eingegangen

Es war ein spektakulärer Coup: Mit einem Kernbohrer drangen Unbekannte in den Tresorraum des Zollamts in Emmerich ein – und verschwanden mit 6,5 Millionen Euro. Nun gibt es neue Ermittlungsansätze.
Zollamt in Emmerich: Spektakulärer Einbruchscoup

Zollamt in Emmerich: Spektakulärer Einbruchscoup

Foto: Federico Gambarini / dpa
wit/dpa