Entführung von Ursula Herrmann Offene Wunde

Ursula Herrmann war zehn Jahre alt, als sie in einer Kiste vergraben wurde und starb. Aber auch vier Jahrzehnte später können ihr Bruder und der Verteidiger des verurteilten Täters den Fall nicht abschließen.
Das unterirdische Verlies in einem Waldstück bei Schondorf: In dieser Kiste starb Ursula Herrmann

Das unterirdische Verlies in einem Waldstück bei Schondorf: In dieser Kiste starb Ursula Herrmann

Foto: 

dpa

Ein Bruder auf der Suche nach der Wahrheit
Foto: 

Sigrid Reinichs

Fotostrecke

Ein Bruder auf der Suche nach der Wahrheit