Erfurt Polizisten wegen Vergewaltigung angeklagt - mutmaßliches Opfer nicht erreichbar

In Erfurt sollen Polizisten im Dienst eine Frau vergewaltigt haben, sie sprechen vom einvernehmlichem Sex. Nun sollen Zielfahnder eingesetzt werden - denn die Frau ist nicht mehr auffindbar.
Angeklagter Polizist im Gerichtssaal

Angeklagter Polizist im Gerichtssaal

Foto:

Bodo Schackow/ dpa

kko/dpa
Mehr lesen über