Erschossener "Hühner-Klaus" Polizei fasst drei Verdächtige

Der gewaltsame Tod des Millionärs Klaus K. aus Datteln in Nordrhein-Westfalen scheint aufgeklärt: Die Polizei hat drei Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen gestand seine Beteiligung an der Tat. K. war im vergangenen Mai erschossen worden.
Speichelprobe (Archivfoto): DNA-Analyse soll im Fall Klaus K. weitere Erkenntnisse bringen

Speichelprobe (Archivfoto): DNA-Analyse soll im Fall Klaus K. weitere Erkenntnisse bringen

Foto: dapd